Mannschaftskabine

Wünsch’ Dir was!

Gestern war für mich der offizielle Saisonstart: die Löwen Frankfurt gaben ihre Heimpremiere mit einem Testspiel gegen Heilbronn (4:3). Für mich das sicherste Zeichen, dass es wieder los geht.

Die neue Saison hat also begonnen – und auch hier auf Break-Away.de ist vieles neu. Wir haben dem Blog in den letzten Wochen ein neues Layout verpasst. Es ist noch nicht final final, also vorsichtig: hier wird noch gebaut!

Nichtsdestotrotz wollen auch wir nun in die neue Saison starten. Neben dem neuen Layout wird es hier zukünftig wieder regelmäßiger Beiträge in Form von Blog-Artikeln und Podcast-Folgen geben.

Und hier kommt Ihr ins Spiel: was wünscht Ihr Euch von uns in Sachen Eishockey-Berichterstattung? Schreibt uns Eure Wünsche in die Kommentare und wir versuchen sie umzusetzen.

Wir sind gespannt auf Eure Idee und freuen uns auf eine neue tolle Eishockey-Saison!

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr

Previous

Starting Six (40): Zahlen bitte.

Next

Starting Six (41): Berliner Geschichte

  1. avatar

    Rolf

    Der größte Wunsch: Regelmäßige Podcast-Folgen. Super fänd ich auch, wenn du dir für den Podcast interessante Gesprächspartner organisieren würdest, mit denen du über interessante Themen diskutierst. Podcasts, in denen zwei Leute miteinander über die Themen des Podcasts reden, diskutieren, streiten, rumwitzeln etc. sind fast immer um Längen interessanter als Solo-Podcasts: Vieeeeeeeel dynamischer und meinungsstärker.

    Es muss sich dabei ja noch nicht Mal immer um Aktive oder Promis handeln (auch, wenn das ebenfalls sehr, sehr cool wäre), sondern engagierte Fans sind auch gute Gesprächspartner. Und Dank Skype müssten die ja noch nicht einmal irgendwo bei dir in der Nähe sein.

    Ein lebendiger deutssprachiger Eishockey-Podcast, in dem nicht nur monologisch was vorgetragen wird, sondern in dem sich jemand mit deiner Podcast- und Eishockey-Erfahrung mit interessanten Gesprächspartnern engagiert über aktuelle Eishockey-Themen diskutiert – das wäre ein Traum.

  2. avatar

    Daniel

    Dem kann ich nur zustimmen. Während der Podcast eigentlich immer recht interessant sind, macht eine Interaktion/Diskussion/Interview, etc. das ganze immer noch etwas lebendiger!
    Die Linkposts (Starting Six) könnte man sicherlich auch etwas häufiger machen. Für Leute, die sich etwas weniger mit den guten/lesenswerten Seiten im Eishockeynetz auskennen, ist das sicherlich nützlich! So lernt man schliesslich auch neue Seiten kennen.

Einen Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2018. × Impressum / Datenschutz / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!