Die große Frage vor dem am Mittwoch beginnenden NHL-Finale: Wer gewinnt den Stanley Cup? Alle möglichen Experten verkünden nun ihre Meinungen, geben Tipps und versuchen den entscheidenden Unterschied zu finden.

Sind es die Verteidiger? Oder ist doch der Captain der ausschlaggebende Faktor?

Fest steht aber schon vor dem Finale: der Westen der Liga ist stärker als der Osten. In den letzten sieben Jahren kamen fünf Stanley-Cup-Champions aus der Western Conference. Eine große Rollen spielten dabei die Kings – mit drei Conference-Final-Teilnahmen in Folge.

Auch auf deutschen Blogs schaut man mit Spannung auf die kommende Serie zwischen LA und NY. Hockeynight beschreibt ausführlich die Lage in den beiden Final-Städten und tippt auf “Los Angeles in sechs”. Unsere Freunde vom Check-von-hinten haben die NHL “in dieser Saison etwas vernachlässigt”, zeigen dafür aber ein Neun-Minuten-Highlight-Video aus der zu Ende gehenden Saison.

Ob es die Saison der Rangers wird, versucht dieser Artikel herauszufinden. Am Ende wird all das geschrieben aber nichts nutzen: entschieden wird die Serie auf dem Eis!

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr