Tag: New York Rangers (Seite 1 von 3)

#HockeyBriefing

#HockeyBriefing: New York Rangers, Grizzlys Wolfsburg, Leon Draisaitl

hockeybriefing

Guten Morgen.

Nach einer guten Woche Pause ist das #HockeyBriefing wieder da. Der Grund für die Pause: Geburtstagsfeierlichkeiten und eine schöne Erkältung. Ich erspare Euch die Details und schreibe nun wieder über Eishockey.

Gefallen Euch unsere E-Mails am Morgen? Dann empfehlt #HockeyBriefing weiter. Oder schreibt mir, was Ihr vom #HockeyBriefing erwartet!

Wer ist die wertvollste NHL-Organisation?

Die Toronto Maple Leafs waren es lange Zeit, neun Jahre um genau zu sein. Doch dank des sportlichen Tiefflugs seit noch viel längerer Zeit mussten die Leafs nun diesen Spitzenplatz abgegeben. Neuer König der NHL sind die *trommelwirbel* New York Rangers. Wert: 1,2 Millarden Dollar. Im Vergleich zu anderen Sportarten ist das aber deutlich weniger. Die Dallas Cowboys (NFL) sind mit einem Wert von 4 Millarden das wertvollste Team der Welt. In der NBA liegt der Durchschnittswert bei 1,2 Millarden Dollar pro (!) Team. Steht irgendwo, wie genau Forbes das ausgerechnet hat? Wäre ja auch mal eine interessante Rechnung für die DEL. Da werden dann aber unter Garantie nicht solche hohe Summen aufgerufen!

Weiterlesen

Magazin

So sah das Stanley-Cup-Finale vor 81 Jahren aus

Wow, gerade habe ich ein tolles Video entdeckt. Es zeigt das Stanley-Cup-Finale von 1933. Damals standen die New York Rangers im Endspiel – und gewannen in Toronto ihren zweiten Cup. Die Serie gegen die Leafs endete mit 3:1.

Die Bilder von damals könnt Ihr in diesem rund zehnminütigen Film sehen:

(via)

Magazin

Vorbereitung auf das Finale: Wer gewinnt den Cup?

Die große Frage vor dem am Mittwoch beginnenden NHL-Finale: Wer gewinnt den Stanley Cup? Alle möglichen Experten verkünden nun ihre Meinungen, geben Tipps und versuchen den entscheidenden Unterschied zu finden.

Sind es die Verteidiger? Oder ist doch der Captain der ausschlaggebende Faktor?

Fest steht aber schon vor dem Finale: der Westen der Liga ist stärker als der Osten. In den letzten sieben Jahren kamen fünf Stanley-Cup-Champions aus der Western Conference. Eine große Rollen spielten dabei die Kings – mit drei Conference-Final-Teilnahmen in Folge.

Weiterlesen

Magazin

Stanley-Cup-Finale: Alles eine Frage des Geldes

Der Countdown läuft. Die Spannung steigt. Das große Finale steht vor der Tür! Am Mittwoch treten die LA Kings zum ersten Stanley-Cup-Finale gegen die New York Rangers an. Wer dabei sein will, muss ein großes Sparschwein schlachten.

Knapp 1.000 US-Dollar kostet die günstigste Karte für Spiel 3 im New Yorker Madison Square Garden – das macht 2.202,72 Dollar im Schnitt. Je länger die Serie geht, desto höher klettern selbstredend die Preise. Für Spiel 4 werden im Mittel schon 2.419,57 Dollar verlangt. Wer Spiel 6 im MSG sehen will, muss durschschnittlich gar 2.737,35 Dollar auf den Tisch legen.

Weiterlesen

Auswärtsspiel

Folgen die Rangers den New York Giants?

NEW YORK – Es gibt, glaube ich, schlimmere Arbeitsplätze als meiner gerade hier im Moment. Die Sonne scheint mir auf den Rücken während die Winterlandschaft New Jerseys an mir vorbei fliegt. Gut, der Zug Richtung Philadelphia wackelt und vibriert heftig, das Tippen dieser Zeilen fällt extrem schwer. Doch für etwas mehr als eine Stunde Fahrzeit kann man das aushalten.

Neben mir liegt die heutige Ausgabe der New York Post, vom Super-Bowl-Sieg der New York Giants ist auf dem Titel nichts mehr zu lesen. Und auch der Rücktitel wird von neuen Helden dominert: Jeremy Lin, neuer Star der New York Knicks, ist mit einem großen Actionbild zu sehen, und auch die New York Rangers haben ihren Platz bekommen: “Why the Rangers are ready to follow Giants’ title path”.

Weiterlesen

Seite 1 von 3

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2017. × Impressum / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!