Tag: Krefeld Pinguine (Seite 1 von 4)

Podcast

217 – Der Maulkorb

ba-cover-217

Zur Länderspielpause – am Freitag beginnt der Deutschland-Cup in Augsburg – ziehen wir ein kurzes Fazit aus der DEL-Hauptrunde. München und Köln führen die Liga an, Erhoff entscheidet sich für Köln und die Pinguine stehen vor den Pinguins.

Über die DEL-Website sprechen wir nur hinter vorgehaltener Hand, denn eine Bestrafung wie Pawel Gross will hier niemand. (Warum steht das Strafmaß eigentlich nicht auf der DEL-Seite?) Diese zwei Artikel zum Thema haben wir im Podcast angesprochen:

Am Dienstag gibt es in der DEL2 noch einen Spieltag. Und es werden alle Heimspiele (außer Heilbronn) werden live übertragen!

Bleibt schnell.

Podcast

[Update] 216 – Die DEL ohne Krefeld?

ba-cover-216

Kurz vor der Aufnahme zu dieser Folge lesen wir auf Eishockey NEWS, dass Krefeld ohne DEL2-Kooperationspartner ziemlich blöd da steht. Außerdem stellen wir uns die Frage, wohin Christian Ehrhoff wechseln wird. Ein, zwei Interessenten gibt es in der DEL ja …

Austin Matthews wird natürlich auch erwähnt. Aber es gibt einen deutschen Spieler, der aktuell besser ist als der Rookie Number 1. Aber hört es am besten selbst:

Kris Letang gratuliert Autin Matthews mit dem Tweet:

Und die Joe Louis Arena in Detroit geht in ihre letzte Saison. Trotzdem:

Bleibt schnell.

Update, 18.10.2016: RP-online zitiert DEL-Spielleiter Jörg von Ameln, dass in Krefeld bzgl. Förderlizenzen alles in Ordnung sei. Die Torhüter Klein, Schrörs und Di Berado sind für die Löwen Frankfurt spielberechtigt. Ein Update von Seiten der Eishockey News habe ich nicht gefunden.

Podcast

194 – #fancystats und warum sie das Eishockey objektiver machen

ba-cover-194-play

In der letzten Folge vor Weihnachten sprechen Alex und Stefan über die erste Saisonhälfte in der DEL [1:15]. Warum ist Berlin so schwach? Köln und Düsseldorf haben sich jeweils für das DEL Winter Game 2015 beworben [7:59], zur Doku über das NHL Winter Classic gibt es ein Trinkspiel [9:51]. Krefeld hat sich mit 80.000 Euro in die Champions Hockey League eingekauft [11:22] und kurz vor den Feiertagen steigt in Berlin das Red Bull Saltue als großes Finale der European Trophy.

Danach unterhalten wir uns zusammen mit Daniel von 5plusspieldauer über #fancystats und warum sie das Eishockey objektiver machen können [14:38]. Sehr spannend, wie wir finden. Philipp Grubauer spielt stark im Gehäuse der Washington Capitals auf [27:20]. Beim Spiel der Caps gegen die Flyers bekommt eine Zuschauerin die Scheibe an den Kopf, die zu nähende Platzwunde kann aber bis zum Ende warten [32:32]. Tough hockey girl! Für Shawn Thornton gibt es 15 Spiele Sperre. So was macht man aber auch nicht [31:05]!

Kommentare und Anmerkungen dürft hier uns gerne hier in den Kommentaren hinterlassen.

Und besucht den Blog von Daniel!

Bleibt schnell.

Videoblog

Break-Away.de Videoblog Folge 2

Podcast

150 – Die Tour de Stanley

Wie Ihr sicher gelesen habt, waren wir in der letzten Woche unterwegs. Wir waren auf unserer Tour de Stanley, von der wir Euch in dieser Jubiläumsfolge berichten. Unser Tag mit Lord Stanleys Cup…

Außerdem:

Wenn Ihr noch kein Fan dieses Podcasts seid, dann klickt schnell auf den “Gefällt mir”-Knopf, den “Like”-Button oder den “J’aime”-Buton… In zwei Wochen beginnt die DEL-Saison und bis dahin wollen wir die 200er-Marke durchbrochen haben!

Bleibt schnell.

Seite 1 von 4

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2017. × Impressum / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!