Tag: Deutschland Cup (Seite 2 von 5)

Magazin

Ticker vom Deutschland Cup 2012, 1. Tag

Heute beginnt der 23. Deutschland Cup. In München treffen sich die vier Nationalmannschaften von Deutschland, Kanada, der Schweiz und der Slowakei zum ersten internationalen Test. Auf Break-Away.de berichten wir in unserem täglichen Live-Blog direkt aus der Olympia-Eishalle.

23:46 Uhr:

So, jetzt bin ich wieder zu Hause. Tag 1 des Deutschland Cups geht zu Ende. An dieser Stelle geht es morgen weiter. Gute Nacht!

22:34 Uhr:

Gerade ist die Pressekonferenz durch. Ein langer Tag geht zu Ende und hier noch die O-Töne nach dem Spiel. Zuerst zu hören Dennis Endras, der einen Mini-Einsatz hatte, dann Marcel Müller und schließlich die Pressekonferenz mit den beiden Coaches Pat Cortina und Rich Chernomaz.

21:51 Uhr:

Die Fans feiern und “Oh wie ist das schön”. Noch 2:03 zu spielen und Deutschland steht an der Tabellenspitze des Deuschland Cups.

21:11 Uhr:

Das sieht doch schon ganz gut aus: Deutschland führt mit 1:0 nach zwei Dritteln. Und das durchaus verdient.

20:46 Uhr:

Toooor für Deutschland. Marcus Kink fälscht die Scheibe ab und ist erstmal irritiert, warum alle jubeln. Doch der Puck ist über die Linie gerutscht!

20:26 Uhr:

Die deutsche Mannschaft ist in das Turnier gestartet. Und die ersten 20 Minuten unter der Regie von Pat Cortina sehen doch schon ganzg gut aus. Zwar steht es zur ersten Pause noch 0:0, aber das Spiel macht Spaß. Körperbetonter und intensiver ist es sogar als das vorherige Spiel an diesem Freitag. Komische Situation war die Auswechslung von Rob Zepp – für einen Wechsel.

Ach ja, einen Zuschauerservice, den ich so auch noch nicht gesehen habe, sind die Heizstrahler über der Tribüne.

19:33 Uhr:

Die Halle wird eingeheizt. Gleich kommen die deutschen Nationalspieler aufs Eis, um gegen Kanada zu spielen!

Weiterlesen

Magazin

Auf dem Weg nach München

Auf dem Weg nach München

Gerade schlossen sich die Türen meines ICE nach München: Es geht wieder zum Deutschland Cup, der am Freitag in der Münchner Olympia-Eishalle beginnen wird. Zum dritten Mal bin ich nun mit dabei, und ich freue mich.

Von Freitag bis Sonntag werde ich für Euch aus München berichten. Hier im Blog und auf Twitter und Co. Die Frage ist nur, was und wie wollt Ihr Berichte vom Deutschland Cup?

Schreibt mir, wie und was Ihr vom Deutschland Cup erfahren möchtet.

Foto: tobstone (CC BY-SA 2.0)

Podcast

171 – Der Deutschland Cup 2011

Break-Away.de Eishockey-Podcast zum Deutschland Cup 2011

Diese Ausgabe dreht sich natürlich voll und ganz um den Deutschland Cup, der am letzten Wochenende in München stattfand. Wir waren vor Ort und haben Euch ein paar Stimmen mitgebracht.

Außerdem in dieser Folge Eures Eishockey-Podcasts:

Folgt uns auf Facebook, Twitter und Google+! Und bewertet uns bei iTunes. Danke für Eure Unterstütung.

Bleibt schnell.

Magazin

Ticker vom Deutschland Cup, 3. Tag

Der letzte Tag steht an. Deutschland hat keine Chance mehr auf den Hattrick vom Heim-Turnier. Schon nach dem ersten Spiel heute wird der Pokal übergeben. Schließlich wollen heute Abend alle schnell heim. Wie an den letzten beiden Tagen gibt es heute an dieser Stelle wieder unser Protokoll vom Deutschland-Cup.

20:10 Uhr:

Die Pressekonferenz zum Deutschland-Spiel ist durch. Sie wurde auf Englisch gehalten. Anschließend sind die Journalisten aber noch mal auf Bundestrainer Köbi Kölliker eingestürmt und haben ihm auf deutsch interviewt. Bemerkenswert war, dass das Bayrische Fernsehen und Sky vor Ort waren. Immerhin etwas TV-Präsenz.

Ich mache mich jetzt auf nach Hause. Morgen geht’s dann wieder nach Frankfurt.

19:25 Uhr:

Der Deutschland Cup ist vorbei. Deutschland gewinnt gegen die USA mit 3:1 und sichert so den zweiten Tabellenplatz bei dem diesjährigen Turnier.

Deutschland belegt am Ende Platz 2 beim Deutschland Cup.

18:30 Uhr:

Punkt halb sieben und das zweite Drittel ist. Deutschland führt weiter mit 1:0.

Weiterlesen

Magazin

Ticker vom Deutschland Cup, 2. Tag

Auch heute werden wir wieder ein Protokoll vom Deutschland Cup 2011 liefern. Vielleicht nicht in Echtzeit so wie gestern. Da kriegt man vom Spiel so wenig mit… Aber in den Pausen und zwischen den beiden Spielen werden wir diesen Artikel aktualisieren und mit Fotos anreichern, die Ihr im Übrigen auch auf unserer Google+-Seite ansehen könnt.

21:14 Uhr:

Ich pack für heute zusammen. Wieder geht ein langer Tag zu Ende. Zwei Spiele am Stück, das schlaucht ganz schön. Gute Nacht, bis morgen an dieser Stelle!

21:03 Uhr:

Langsam kehrt endlich wieder Ruhe ein. Nebenan läuft zwar noch die Pressekonferenz. Aber aus der Halle dröhnt nichts mehr in das Pressezentrum. Der Stadionsprecher ist mit den Zuschauern (wie viele es genau waren, wurde gar nicht gesagt) heim gegangen. Die Eismaschine dreht für heute ein letztes Mal ihre Runden, damit morgen alles wieder bestens präpariert ist.

20:44 Uhr:

Die Amerikaner jagen durch die Mixed Zone. Niemand möchte mit ihnen sprechen. Die schweizer Spieler sind da schon interessanter für die schweizer Journalisten.

20:39 Uhr:

Die Schweiz gewinnt im Penaltyschießen. Endstand: 3:2 nach Penaltyschießen.

20:30 Uhr:

Die Verlängerung hat keine Entscheidung gebracht. Jetzt also Penaltyschießen!

Weiterlesen

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2018. × Impressum / Datenschutz / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!