Tag: All-Stars (Seite 1 von 3)

Magazin

Wie ein Internet-Witz für John Scott bitterer Ernst wurde

Die NHL veranstaltet am Wochenende wieder ihr super-duper All-Star-Game. Dieses Jahr findet das Spektatkel in Nashville statt. Mit 3-gegen-3-Spielchen im Turnierformat. Alle Teams haben dabei ihren eigenen Captain.

Einer davon soll in den Augen der NHL aber gar nicht da sein: John Scott. Der Enforcer wurde von den Fans gewählt, die erstmals in der All-Star-Geschichte irgendeinen NHL-Spieler ins All-Star-Team wählen durften.

Und es kam, wie es kommen musste. Die Crowd fand in John Scott, seinens Zeichens ein Enforcer ohne allzu großes Skill set, ohne Ambitionen auf das All-Star-Spiel, einen Spieler, den man nach Nashville bringen wollte.

Ein kleiner Scherz seitens der Fans, der zunächst auch John Scott unheimlich war (“Wählt meine Teamkollegen, nicht mich.”). Am Ende der Wahl stand Scott aber ganz oben, er war als Capitain gewählt. Und der Kanadier freute sich über seine All-Star-Chance.

Weiterlesen

Magazin

Can they save us?

Dieses Wochenend gehört den All-Stars. Und den Guardians! Diesen Comic-Kreationen von Stan Lee. Dreißig Stück gibt es von ihnen, sie hören auf Namen wie The Flyer oder The Senator und werden an diesem Wochenende gegen das Böse kämpfen.

Weiterlesen

Magazin

Die besten All-Star-Teams der jüngeren Geschichte?

NHL All-Star-Game: Das Eishockey-Spektakel in Amerika

Sidney Crosby hat sein Kommen abgesagt. Er ist verletzt und verpasst damit zum zweiten Mal in Folge (nach 2009) das große Spektakel in der Mitte der NHL-Saison. Auch Jarome Iginla, Ales Hemsky und Rookie Jordan Eberle verpassen verletzungsbedingt das große Familientreffen der NHL-Stars.

Ein Jahr mussten die Fans darauf warten, nun steht es wieder vor der Tür: das NHL All-Star-Game. Nach dem engen Terminkalender im vergangenen Jahr – wegen Olympia und WM – hat man in dieser Saison wieder Zeit, ein All-Star-Wochenende einzuschieben.

Weiterlesen

Podcast

156 – Keine Sicht für die Fans

In dieser Ausgabe des Eishockey-Podcasts rollen wir das Thema “Keine Sicht aufs Eis des Curt-Frenzel-Stadions” noch einmal auf. Wer hat wann wo geschlammpt. Dazu gibt es eine kleine Vorschau auf den Deutschland-Cup, der am Freitag in München beginnt.

Außerdem:

Wir freuen uns auf Euer Feedback zu dieser Folge.

Bleibt schnell.

Podcast

99 – CHL: ZSC Lions verdienter Champion

ba-cover-99

Am Mittwoch ging die erste CHL-Saison zu Ende und hat in den ZSC Lions einen würdigen Sieger gefunden. Am Ende gewannen die Schweizer doch recht deutlich gegen Metallurg Magnitogorsk mit 5:0 und dürfen sich nun CHL-Sieger 2009 nennen. Glückwunsch!

Außerdem:

Denkmal-Bau: @sreindl baut mit mir ein “Denkmal für den Spieler, der Oliver Pocher an die Bande fährt“. Wer ist dabei…?

Bleibt schnell.

Seite 1 von 3

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2017. × Impressum / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!