Tag: Adler Mannheim (Seite 1 von 8)

Podcast

210 – Mannheim ist Meister

Die Adler Mannheim sind neuer Eishockey-Meister. Glückwunsch nach Mannheim!

Natürlich ist die erste Adler-Meisterschaft seit 2007 das Thema in dieser Podcast-Folge. Wir schauen auf die erfolgreiche Saison der Mannheimer und sprechen über die Gründe für diese tolle Spielzeit.

In der DEL2 wird der Meister noch ausgespielt. Wie es dort wohl ausgehen wird? Apropos DEL2: Die Liga hat ein Event Game ausgeschrieben und nimmt ab sofort Bewerbungen entgegen.

ba-cover-210

Der Deutsche Eishockey-Bund hat sich letzte Saison eine neue Satzung gegeben und will mit den neuen Mitgliedern aus DEL und DEL2 in eine bessere Zukunft starten. Das Konzept von Franz Reindl wurde einstimmig (ohne Gegenstimme oder Enthaltung!) verabschiedet. Eishockey-Family united!

Weiterlesen

Podcast

209 – Finale, oho

Das Ziel einer langen Saison ist das Finale. Doch nur zwei Teams kommen tatsächlich bis in die letzte Runde. In der DEL laufen die Finalspiele seit dem letzten Wochenende, also sind sie auch Thema in dieser Podcast-Folge.

In der Schweiz ist der Eishockey-Meister bereits gefunden. Der HC Davos setzte sich dort gegen die ZSC Lions durch. Bei den Feierlichkeiten ging dann der Meisterpokal der Nationalleague A zu Bruch (Video).

ba-cover-209

In Österreich steht am Freitag das vierte Finale an und auch in der DEL2 geht es am Freitag los. Die Oberliga sucht ebenfalls im Finale den Aufsteiger für die Heilbronner Falken, die kommende Saison in der Oberliga Süd starten werden.

Weiterlesen

Podcast

205 – Weckt den Riesen auf!

“Willkommen zurück” könnten wir zu uns selbst sagen. Die letzte Pause war nun länger als geplant. Irgendwie ist die Zeit verflogen… Gut, dass Alex und Stefan sich nun zur Länderspielpause wieder getroffen haben und die Neuigkeiten aus der DEL und aus dem DEB zusammenfassen.

Das erste Saisonviertel wird vor allem in Köln noch länger in Erinnerung bleiben. Nach Hans Zach und Lance Nethery ist nun auch Marcel Müller freigestellt worden. Ob dies das richtige Signal für den Tabellenvorletzten ist?

Beim Deutschen Eishockey-Bund wird derweil Tacheles geredet. Das neue Präsidium lud zur außerordentlichen Mitgliederversammlung ein und versucht den Verband auf den richtigen Weg zu setzen. Das ist mit der Perspektive, 2015 die DEL(-Klubs) unter das DEB-Dach zu ziehen, in unseren Augen, gelungen.

ba-cover-folge-205

Große rote Zahlen stehen beim DEB im Raum. Von einem Minus von 233.000 Euro ist die Rede. Allein für 2014. Weitere Links zu diesem Thema:

* Reindl: “Bleiben mit ganzem Gewicht auf dem Gaspedal”

* Außerordentliche Mitgliederversammlung des DEB: Haushaltsplan für 2014 konnte nicht verabschiedet werden

* IIHF-Präsident: “Der DEB ist ein schlafender Riese”

Mit den angepeilten Reformen könnten auch wieder der Auf- und Abstieg kommen. Hoffentlich!

2018 sind wieder Olympische Winterspiele. Die Qualifkation dafür könnte mit NHL-Spielern stattfinden, wenn man im September spielt statt wie bisher im Februar.

Zu guter Letzt: die Zamboni, die die Scorpions den Scorpions ausgeliehen haben. In welche Richtung das jetzt genau ging, und wer das Derby am Ende gewann, könnt Ihr hier noch mal genauer nachlesen.

Und so baut man eine Eishockey-Bande.

Bleibt schnell.

Videoblog

Break-Away.de Videoblog Folge 3

Podcast

178 – Das Lockout-Update

Die NHL-Profis stehen immer noch vor verschlossenen Türen. Der Lockout läuft inzwischen zwei Wochen. Wir geben Euch ein kleines Update, wie der Stand der Verhandlungen ist, wer in Europa spielt und warum Trikot-Werbung vielleicht die Lösung sein könnte.

Außerdem:

Folgt uns auf Twitter und unserer Facebook-Seite.

Bleibt schnell.

Seite 1 von 8

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2017. × Impressum / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!