Die neueste Ausgabe Eures Eishockey-Podcasts heißt “Die neue DEL”. Dazu möchten wir Euch heute noch einen kleinen, schriftlichen Nachschlag geben. Und zwar die wichtigsten Neuerungen, die in der neuen Saison auf uns warten:

  • Alle Spiele werden jetzt im Vier-Mann-System gepfiffen.
  • Beim Penaltyschießen darf jetzt der Videobeweis genutzt werden, um zu prüfen, ob das Tor absichtlich verschoben wurde.
  • Es dürfen nur noch neun Ausländer aufgestellt und elf unter Vertrag genommen werden.
  • Jedes Team braucht einen dritten Goalie.
  • Zwei Spieler einer Mannschaft müssen unter 20 Jahre alt sein.
  • Falsche Torwart-Ausrüstung kann richtig teuer werden: der zweite Verstoß kostet 10.000 Euro.
  • In jedem Drittel gibt es 90-sekündige Power Breaks – zwischen der achten und (vor)letzten Minute, wenn 5-gegen-5 gespielt wird.

Der schnelle Überblick an Neuerungen im Regelwerk. Morgen geht’s dann endlich los!

Habt Ihr schon Eure Karten für das erste Heimspiel?

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr