Blind zu sein, stelle ich mir – wie wahrscheinlich jeder, der sehen kann – schrecklich vor. An Eishockey ist dann wohl kaum zu denken. Pustekuchen: denn Courage Canada ermöglicht Menschen mit starker Sehschwäche das Eishockeyspielen.

Mit einem größeren Puck, der Geräusche macht klappt, das ganz gut. Im Februar 2015 findet in Toronto schon zum zweiten Mal das National Blind Hockey Tournament statt.

Courage Canada Hockey ist eine staatlich anerkannte Organisation, die sich dem Blinden-Eishockey verschrieben hat. Dabei geht es neben dem Sport an sich, auch um die Integration Blinder in die Welt der Sehenden.

Eine tolle Sache. Gibt es so etwas auch in Deutschland?

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr