Mannschaftskabine (Seite 1 von 5)

Mannschaftskabine

Zehn Jahre BApod

ba-10jahre

Gestern hatte Break-Away.de Geburtstag: genau vor zehn Jahren ging die allererste Eishockey-Podcast-Folge online. „Der Pokal ist das Ziel. Und wir begleiten Euch dahin“, waren die ersten Worte, die ich am 21. August 2006 in mein kleines Headset sprach.

Seitdem ist viel passiert! Über 200 Folgen haben wir aufgenommen. Mal solo, mal im Duett und manchmal auch mit “Live”-Gast oder Interview-Partner. In den letzten zehn Jahren hat sich viel getan, wir haben viel gelernt und erlebt. Wir haben neue Freunde getroffen. Wir haben tolle Diskussionen rund ums Eishockey geführt. Und wir machen weiter damit!

Auch wenn es zeitlich nicht immer klappt, der innere Schweinehund manchmal größer ist als die Motivation, so bleibt Break-Away.de doch ein Projekt, das ich weiter mit Leben füllen will. Dazu habe ich viele Ideen im Kopf, die nur darauf warten in unserer Jubiläumssaison endlich umgesetzt zu werden. Ich freue mich drauf.

Ich möchte noch Danke sagen: An Euch, liebe Hörer und Leser, für Eure Meinungen, Kommentare, Kritiken. An Fabian, der in den ersten Jahren fleißig am BApod mitgearbeitet hat. An Alex, mit dem ich heute die Aufnahmen mache. Und an die Eishockey-Welt, ihre spannenden Geschichten.

Bleibt schnell.

Mannschaftskabine

[Update] Offener Brief: Datenschutz mangelhaft

IMG_5866

(Man hat zwischenzeitlich auf meine E-Mail geantwortet. Der Text steht am Ende dieses Artikels unten.)

Nachdem ich von der Eishockey NEWS eine Werbe-E-Mail mit einem für alle einsehbaren Verteiler mit über 420 E-Mail-Adressen erhalten habe, schickte ich diesen Text als Antwort zurück:

Von: Stefan Kipple
An: Robert Sprenger (Eishockey NEWS)

Sehr geehrter Herr Sprenger,
liebe Redaktion der Eishockey NEWS,

letzte Woche landete unten stehende E-Mail von Ihnen in meinem Postfach. Meine Adresse haben Sie, weil ich ein Online-Abonnement für Ihre Website abgeschlossen hatte. Das muss man jetzt ja, um weiter Nachrichten aus Ihrer Redaktion lesen zu können. Das ist soweit ja auch ok.

Doch leider hatte die E-Mail gar nichts mit einem Abonnement zu tun. Sie war zwar als „kleines Dankeschön“ für das von mir abgeschlossene Web-Abo getarnt, aber letztlich doch eine klassische Werbe-E-Mail: „20 Euro Gutschein für Schweden-Reise im Februar 2016“ lautete der Betreff. Ein Wunder, dass ich die Mail nicht direkt in den Papierkorb gewischt hatte.

Trotz des Spam-verdächtige Titel öffnete ich die Nachricht, um zu sehen, was das deutsche Eishockey-Fachblatt mir schreibt. Doch zu meiner großen Überraschung sah ich statt des E-Mail-Textes erstmal eine nicht enden wollende Empfängerzeile: hier standen 426 (!) weitere Abonnenten (?) des Web-Abos, die diese Werbe-Mail ebenfalls erhielten. Mir blieb das Lachen im Halse stecken!

Weiterlesen

Mannschaftskabine

Wünsch’ Dir was!

Gestern war für mich der offizielle Saisonstart: die Löwen Frankfurt gaben ihre Heimpremiere mit einem Testspiel gegen Heilbronn (4:3). Für mich das sicherste Zeichen, dass es wieder los geht.

Die neue Saison hat also begonnen – und auch hier auf Break-Away.de ist vieles neu. Wir haben dem Blog in den letzten Wochen ein neues Layout verpasst. Es ist noch nicht final final, also vorsichtig: hier wird noch gebaut!

Nichtsdestotrotz wollen auch wir nun in die neue Saison starten. Neben dem neuen Layout wird es hier zukünftig wieder regelmäßiger Beiträge in Form von Blog-Artikeln und Podcast-Folgen geben.

Und hier kommt Ihr ins Spiel: was wünscht Ihr Euch von uns in Sachen Eishockey-Berichterstattung? Schreibt uns Eure Wünsche in die Kommentare und wir versuchen sie umzusetzen.

Wir sind gespannt auf Eure Idee und freuen uns auf eine neue tolle Eishockey-Saison!

Mannschaftskabine

Achtung, Achtung! Umstellung des RSS-Feeds

Jetzt den RSS-Feed anpassen!

Liebe Freunde von Break-Away.de.

Heute wird es etwas technisch: zumindest für alle, die unsere Artikel – also Podcast UND Blog-Posts – per RSS-Feed abonniert haben. Da Feedburner seinen Dienst einstellen wird, werden ab sofort über die alte RSS-Adresse keine Aktualisierungen mehr ausgeliefert.

Bitte ändert daher den RSS-Feed in Eurem Feed-Reader!

Die neue Adresse lautet: http://www.break-away.de/bapod/?feed=rss2

Dies betrifft NICHT den Podcast-Feed. Der bleibt unverändert:
http://www.break-away.de/feed.xml (Hier in iTunes abonnieren.)

Danke für Euer Verständnis!

Mannschaftskabine

Frohe Weihnachten

Der deutsche Eishockey-Podcast wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und schöne Feiertage.

Bleibt schnell.

Stefan und Fabian
Break-Away.de

Seite 1 von 5

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2016. × Impressum / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!