Ticker von Deutschland Cup 2012, 2. Tag

Auch am zweiten Tag berichten wir hier live von unseren Eindrücken vom Deutschland Cup.

18:46 Uhr:

Pat Cortina über seine Mannschaft: “A good bunch of men. They wanna do good work.”

18:20 Uhr:

Die Fans feiern die deutsche Nationalmannschaft für ihren Sieg gegen die Schweiz. 2:0 steht es am Ende, der zweite Treffer war ein Empty-Net-Goal. Damit ist das DEB-Team nun auf dem ersten Tabellenplatz.

17:42 Uhr:

Die Mannschaften kehren wieder zurück aufs Eis. Hier noch ein Bild aus dem zweiten Abschnitt:

17:39 Uhr:

Auf der Homepage des DEB gibt es übrigens die aktuellen Spielstatistiken.

17:31 Uhr:

Pünktlich zum zweiten Drittel wurden die Heizstrahler über den Tribünen eingeschaltet. Heiß wurde es aber nur dort. Auf dem Eis plätschert das Spiel vor sich hin, auch wenn die Schweizer aktiver geworden und sich die ein oder andere Chance erspielen konnten.

16:48 Uhr:

Das erste Drittel des Tages ist rum. Deutschland führt gegen die Schweiz mit 1:0. Etwas befremdlich – auch aus Designer-Sicht – finde ich die Anzeige bei Strafen. Die Flagge des Teams, gegen die eine Strafe ausgesprochen wird, wird hinter einem Gefängnisgitter dargestellt. Wem’s gefällt…

16:17 Uhr:

Geschafft. Platz eingenommen. Und nur die erste halbe Minute verpasst.

15:53 Uhr:

Ich bin spät dran. Das Mittagessen hat länger gedauert als geplant, und dann ist mir die U-Bahn Richtung Olympiazentrum vor der Nase weggefahren. Werde es wohl gerade so zum Faceoff zwischen Deutschland und der Schweiz schaffen.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>