Holt raus Eure Kappen

Die Saison in Deutschland ist fast vorbei, wir können uns also langsam an die Sommerthemen ranrobben. Obwohl ich mir gar nicht sicher bin, ob das folgende Thema nur im Sommer relvant ist.

ba-eishockey-caps-philadelphiaflyers

Heute geht es um Kappen. Sie gehören wie der Schal und das Trikot zur Grundausstattung eines ordentlichen Fans. Und auch ich habe mittlerweile eine kleine, aber feine Mützensammlung im Schrank.

Weiterlesen ›

“Die erste Runde geht auf uns.”

Währenddessen in der Offseason:

nhl-twitter-talk-offseason-2015

Wie ich dieses Internet liebe!

(via)

Das Halbfinale und seine Videos

Eigentlich wollte ich eine kurze Zusammenfassung zu den aktuell laufenden Halbfinalserien in der DEL2 und der Oberliga schreiben. Doch darauf will ich jetzt nicht eingehen, denn ich habe gerade von der jüngsten Entscheidung des DEL-Disziplinarausschusses erfahren.

Auf Antrag der Fischtown Pinguins wurden Nick Mazzolini und David Cespiva für ein bzw. zwei Spiele gesperrt. Damit fehlen die beiden heute Abend beim vierten Halbfinale in Frankfurt. Bitter für die Löwen, die das ganze unkommentiert lassen.

Die Pinguins sprechen hingegen feiern auf ihrer Facebook-Seite die Entscheidung und sprechen von “Karma”.

Weiterlesen ›

Twitter-Trash-Talk zwischen Frankfurt und Bremerhaven

Wir sind mitten in den Playoffs. Und dazu gehört mittlerweile auch ein gepflegter Trash-Talk auf Twitter. Im DEL-Viertelfinale haben wir das über die gesamte Serie zwischen Hamburg und Düsseldorf gesehen.

Nun schicken sich die Löwen Frankfurt und die Fischtown Pinguins an, den DEL-Klubs nachzueifern. Nach der 0:4-Niederlage in Spiel 1 twitterten die Frankfurter die Spielanalyse von Löwen-Coach Tim Kehler. Darauf reagierten die Pinguins.

Weiterlesen ›

Die Schatten der Eishockey-WM werden größer

wm2015-logo-750x300

Die Eishockey-Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen. Für viele sind bereits Ferien – außer natürlich für die Klubs, die noch in den Playoffs stehen. Mit dem Saisonende in der Liga beginnt für die meisten gleichzeitig auch die Urlaubsplanung. Einige Spieler dürfen aber noch mal ran und ihr Land bei der diesjährigen Eishockey-WM vertreten.

In Prag und Ostrava wird ab 1. Mai 2015 für zwei Wochen die Eishockey-Welt zu Gast sein. Bundestrainer Pat Cortina befindet sich derzeit im Auswahlverfahren für die 22 Mann, die für Deutschland aufs Eis gehen werden. Im Rahmen der Euro Hockey Challenge stehen WM-Tests unter anderem gegen Russland (in Oberhausen) und Finnland auf dem Plan. Zu diesem Zeitpunkt besteht der Kader noch aus 30 Spielern.

Weiterlesen ›

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!

×