Podcast

80 – Der Kölner Fehlstart

Nach drei Spielen steht der Vizemeister ohne eine einzigen Punkt da. Ein Kölner Fehlstart könnte man meinen. Diesen hat der Meister aus Berlin vermeiden können und platziert sich derzeit auf Platz 3. Noch ein Auswärtsspiel in Frankfurt und dann geht es in die neue Heimat am Berliner Ostbahnhof: die O2 World öffnet seine Pforten!

Außerdem:

  • Jürgen Arnold wird neuer DEL-Aufsichtsratchef, Gernot Tripcke erhält Vertragsverlängerung
  • Der Saisonstart auf Schweizerdeutsch
  • Kartenvorverkauf für WM 2009 und Deutschland-Cup 2008
  • Rückblick auf die Frankfurter Saisoneröffnung
  • Chris Chelios geht in seine 25. NHL-Saison

Die Musik im Intro kommt diesmal von The Rantings of Eva mit dem Titel “Still Holding On”.

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr

Previous

79 – Heiße Pokalspiele zum Saisonstart

Next

81 – Eisbären geben Vollgas

  1. avatar

    Alwa

    Die Lösung heißt Gordon Howe. Howe war in seine letzten Session glaube ich etwas über 50. 97 oder 98 hat er dann noch mal eine Spiel in Detroit gehabt keine Ahnung wie alt er da war.

    PS. Howe hat übrigens auch für die Red Wings gespielt.

    mfg
    Alwa

  2. avatar

    Den meisten wird er wohl als Gordie Howe, als “Mr. Hockey” bekannt sein.

    26 Jahre NHL: 25 Jahre mit den Detroit Red Wings (1946-1971), 1 Jahr mit den Hartford Whalers (1979-1980). 1979 war Howe 51 Jahre alt.
    1997 unterschrieb er im Alter von 70 Jahren bei den Detroit Vipers (IHL), für ein Spiel.

    Viele Grüße

    Fabian

  3. avatar

    Der älteste war Howe. Aber wenn man auf dieser Seite (http://www.hacx.de/nhl/rekorde.htm) schaut, dann hat Chelios “Mr. Hockey” bei der Anzahl der Spiele bereits überholt.

    Chelios: 1786 Spiele
    Howe: 1767

    Aber der älteste wird Chelios dann wohl nicht mehr werden ;-)

Einen Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2018. × Impressum / Datenschutz / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!