Podcast

72 – Alter vor Schönheit: Red Wings holen sich den Cup

Die Detroit Red Wings gewinnen den Stanley Cup 2008! In einer packenden und spannenden Serie überzeugten die Autostädter und bezwangen die Penguins aus Pittsburgh mit 4:2 nach Spielen. Die Pens kämpften zwar bis zur letzten Sekunde, mussten sich aber am Ende der großen Erfahrung Detroits beugen.

Außerdem in dieser Folge:

  • Henrik Zetterberg gewinnt die Conn Smythe Trophy als bester Spieler der Playoffs
  • Drei neue Mitglieder im Triple Gold Club
  • Alexander Ovechkin gewinnt die Hart Trophy (siehe Foto)
    Ein Kommunikationsfehler zwischen Fabian und mir macht diese Meldung zur Doppelmeldung, die dann vielleicht um so besser hält!
  • Der Break-Away.de Trophäenschrank: Die Hart Memorial Trophy
  • Dominik Hasek beendet seine Karriere
  • Dimtiri Paetzold wechselt nach Russland
  • Osgood zieht Flyers den Zahn

Hinweis auf den diesjährigen Hart Trophy Gewinner? Dieses T-Shirt ist frühzeitig im NHL Shop aufgetaucht:

Ein gefundenes Fressen für alle, die im Sommer über Eishockey berichten wollen, ist es auf jeden Fall. Ansonsten regiert in diesen Tagen König Fußball und wird zum ersten Mal im Eishockey-Podcast erwähnt!

Wenn Ihr mir bei meiner Diplomarbeit helfen möchtet, könnt Ihr diesen Fragebogen zu Social Networks ausfüllen!

Bleibt schnell!

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr

Previous

Fehlersuche: Osgood zieht Flyers den Zahn

Next

Best of 2008 Stanley Cup Finals

  1. avatar

    Jetzt kann man das T-Shirt von Alex Ovechkin wieder im NHL Shop kaufen…

Einen Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2018. × Impressum / Datenschutz / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!