ba-cover-216

Kurz vor der Aufnahme zu dieser Folge lesen wir auf Eishockey NEWS, dass Krefeld ohne DEL2-Kooperationspartner ziemlich blöd da steht. Außerdem stellen wir uns die Frage, wohin Christian Ehrhoff wechseln wird. Ein, zwei Interessenten gibt es in der DEL ja …

Austin Matthews wird natürlich auch erwähnt. Aber es gibt einen deutschen Spieler, der aktuell besser ist als der Rookie Number 1. Aber hört es am besten selbst:

Kris Letang gratuliert Autin Matthews mit dem Tweet:

Und die Joe Louis Arena in Detroit geht in ihre letzte Saison. Trotzdem:

Bleibt schnell.

Update, 18.10.2016: RP-online zitiert DEL-Spielleiter Jörg von Ameln, dass in Krefeld bzgl. Förderlizenzen alles in Ordnung sei. Die Torhüter Klein, Schrörs und Di Berado sind für die Löwen Frankfurt spielberechtigt. Ein Update von Seiten der Eishockey News habe ich nicht gefunden.

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr