ba-cover-197-play

Nach einer längeren, berufsbedingten Pause sind wir wieder da – und schauen in dieser Folge auf die Olympischen Winterspiele zurück. Kanada hat (fast schon) erwartungsgemäß beide Goldmedaillen geholt, die deutschen Frauen werden am Ende Siebte.

Eines unserer Highlights des Herren-Turniers waren die Penaltys von TJ Oshie gegen Russland. Dazu hat es dann recht schnell auf Youtube das “Again”-Video – als Montage mit Szenen aus dem Film “Miracle” – gegeben.

Der Preis für den besten Eishockey-Kommentar während der Spiele geht an Mirko Heintz. Der hatte Ahnung vom Spiel und hat einen nicht tot gequasselt.

Nach dem Finale vergolden sich die Kanadier nun ihre Game-Worn-Jerseys: das Trikot von Capitain Sidney Crosby hat für stolze 27.190 Dollar den Besitzer gewechselt.

In der DEL haben die Freezers seit einer Ewigkeit zum ersten Mal wieder zuhause verloren. Krefeld steht auf Platz 2, und Stefans Meistertipp Wolfsburg ist Dritter.

Am anderen Ende der Welt soll es mit den Canberra Knights zu Ende gehen. Der Besitzer will den Laden dicht machen, das Team will den Klub aber retten. Im Juli touren übrigens Spieler aus den USA und Kanada durch den fünften Kontinent für eine 5-Spiele-Serie in vier Städten. Wenn das mal kein Geheimtipp für Groundhopper ist!?

Bleibt schnell.

PS: In der nächsten Folge wollen wir das Thema “Verletzungen und Gewalt im Eishockey” diskutieren. Schreibt uns dazu doch Eure Gedanken in die Kommentare.

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr