Podcast

126 – Draft in der DEL sinnvoll?

In der heutigen Ausgabe sprechen wir über die Forderung des Bundestrainers Uwe Krupp nach einem Draftsystem für die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Bei den Krefeld Pinguinen gab es nach den zuletzt schwachen sportlichen Leistungen personelle Konsequenzen.

Außerdem:

Danke für Eure tolle Teilnahme an der Diskussion zur Lage der Liga.

Bleibt schnell.

Unterstütze Break-Away.de

Break-Away.de ist ein privates Projekt und finanziert sich aus regelmäßigen finanziellen Beiträgen seiner Leserinnen und Leser. Deswegen kannst Du uns an dieser Stelle über PayPal oder Flattr unterstützen. Vielen Dank!

Spenden mit PayPal

Spenden mit Flattr

Previous

125 – Die Diskussionsrunde zur Lage der Liga

Next

127 – Alles ist jetzt Best-of-7

  1. avatar

    Wie immer eine sehr schöne Folge. Auch ich denke, dass ein Draft-System in der DEL nicht umsetzbar ist. Hier kommen die Neulinge nämlich nicht vom College, sondern aus der Nachwuchsarbeit der Vereine. Die DEL sollte allerdings auf irgendeine Art und Weise über eine stärkere Förderung des Nachwuches nachdenken. Gibt es eigentlich sowas wie eine offizielle Auszeichnung für den besten Nachwuchsspieler?

  2. avatar

    Florian

    Soweit ich weiß gibts das schon. Letzte Saison wurde Tom Kühnhackl von den Landshut Cannibals ausgezeichnet.

    Die Umsetzung eines Draft-Systems ist meiner Meinung nach auch sehr problematisch. Die NHL-Teams draften halt Talente von der ganzen Welt. Z.B einen jungen Spieler aus Schweden. Jeder möchte gerne mal in Nordamerika spielen, also haut das auch hin. Aber es gibt leider nicht allzu viele Spieler aus dem Ausland, die gerne einmal in der DEL ihr Geld verdienen wollen und dann den Draft ablehnen.

    Aber Gnislew hat sicher Recht. Es ist dringendst Zeit sich anständig um die Förderung von Nachwuchsspielern zu kümmern.
    Denn das könnte auch wieder für größeres Interesse an der DEL sorgen. Denn als Fan eines Teams ist die Identifikation x-Mal höher, wenn erfolgreich Jugendspieler in die 1. Mannschaft eingebaut werden und für Schlagzeilen sorgen, als irgendwelche Ausländer.

  3. avatar

    Marc

    Vielleicht kann mir mal jemand ein Zitat nennen, in dem Uwe Krupp ein Draft-System für die DEL fordert. Meines Wissens hat er lediglich DEL und NHL vergleichen und gemeint, dass ein geschlossenes System in Nordamerika funktioniere, weil es dort einen Draft gibt. Warum daraus die Schlagzeile “Krupp fordert Draft für DEL” entstand, die dann überall abgeschrieben wurde, ist unklar.

Einen Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Break-Away.de Eishockey-Podcast 2006-2018. × Impressum / Datenschutz / Kontakt

Folgt uns!

Folgt uns auf Facebook und Twitter!